• Stigmatisierung bei Personen mit MS
    am 30. Mai 2021 um 22:00

    In einer europaweit angelegten Studie führte die EFNA (European Federation of Neurological Associations) 2018 eine Umfrage bei 1373 Personen aus 37 Ländern zwischen 18- und 35-jährigen Personen […]

  • Belastende Symptome: Tabuthema Blasenstörungen & Co.
    am 30. April 2021 um 15:03

    Zum Auftakt des Schwerpunktthemas «Tabuthemen/Solidarität» präsentiert die aktuelle Monatsgrafik einen Einblick in belastende Symptome, welche eine Auswirkung auf das persönliche Wohlbefinden […]

  • Physiotherapie-Nutzung und Zugangsbarrieren bei Personen mit MS
    am 9. April 2021 um 13:14

    Physiotherapie kann viele Symptome der Multiplen Sklerose lindern, jedoch ist sehr wenig über die Zugänglichkeit von Physiotherapie und mögliche Barrieren bei Personen mit MS bekannt. Eine neue […]

  • Neue MS-Register-Umfrage: Risikofaktoren und MS
    am 7. April 2021 um 11:02

    Das Thema «Risikofaktoren und MS» wurde von den Teilnehmenden immer wieder als Wunschthema vorgeschlagen, um das Entstehen der MS besser zu verstehen und mehr über die Ursachen der MS zu erfahren.

  • Einblicke in den Essens- und Schlafrhythmus Schweizer MS-Betroffener
    am 29. März 2021 um 07:35

    Die aktuelle Monatsgrafik präsentiert eine Fortsetzung zur Januargrafik und zeigt eine Übersicht über den Tagesablauf der MS-Betroffenen unter Berücksichtigung des Essens- und Schlafrhythmus. […]

  • Umfrage: Informationsquellen und -angebote zum Thema «Coronavirus»
    am 23. Februar 2021 um 16:37

    Kurz nach Beginn der zweiten Corona-Welle hat das Schweizer MS Register eine weitere Zusatzbefragung zum Thema «Coronavirus» veröffentlicht. Diese zweite Umfrage thematisiert neben dem psychischen […]

  • Wie sieht der Essensrhythmus von MS-Betroffenen (in der Schweiz) aus?
    am 27. Januar 2021 um 08:39

    Die neue Ernährungsstudie aus dem Schweizer MS Register bringt dank grosser Beteiligung von Registerteilnehmenden spannende Erkenntnisse zum Ernährungsverhalten von MS-Betroffenen zum Vorschein. […]

  • Rückblick 2020
    am 18. Dezember 2020 um 11:52

    Ein herausforderndes Jahr neigt sich dem Ende zu. Das Coronavirus hat unseren Alltag auf den Kopf gestellt und unsere Aktivitäten und sozialen Kontakte stark eingeschränkt. Auch für das Schweizer […]

  • Doppelt betroffen: MS als Familienschicksal
    am 26. November 2020 um 15:51

    Für die meisten Betroffenen bedeutet die MS-Diagnose eine Konfrontation mit einer neuen und unbekannten Welt. Für jene hingegen, die mit einem an MS erkrankten Elternteil aufgewachsen sind, ist die […]

  • Junge Angehörige: Wie häufig sind Kinder von einer MS-Diagnose mitbetroffen?
    am 30. Oktober 2020 um 23:00

    Untersuchungen aus dem Schweizer MS Register zeigen, dass rund 56% von 1561 Befragten (871 Personen – 600 Frauen und 271 Männer) eines oder mehrere Kinder haben. 690 Personen bzw. rund 44% gaben […]